OA-Flex T (AIR)

Dieser einfach zu installierende Sensor bietet umfassende Absicherungs- und Aktivierungsmöglichkeiten. Ausgestattet mit insgesamt sechs Detektionsreihen, erzielt er eine frühere Detektion um einen reibungslosen Zugang zu gewährleisten. Der OA-Flex T bietet mit dem „BLUEZONE“ Feature, welches durch die geöffnete Tür detektiert, eine lückenlose Absicherung zwischen Innen- und Aussenmelder und übertrifft damit sogar die EN16005 Anforderungen.

Zusätzlich verfügbar ist der OA-Flex AIR T. Diese Version kann einen physischen Öffnungstaster ersetzen, indem ein zusätzlicher und unabhängig einstellbarer Spot einen definierten Öffnungsimpuls generiert. Verknüpft mit dieser Funktion bietet der Sensor die gewohnte Sicherheit und zusätzlich den Komfort für nachfolgenden Nutzer der Tür, welches in dieser Art und Weise für die kontaktlose Öffnung einzigartig ist.

Ganz besonders eignet sich der OA-Flex AIR T für Umgebungen mit strengen Hygienevorschriften, wie zum Beispiel Kliniken oder Küchenzugängen in Restaurants, in denen eingeschränkte oder gar keine Berührung vorgesehen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich mit Ihrem Area Sales Manager in Verbindung. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu unseren neuen Sensoren OA-Flex T und OA-Flex AIR T zukommen.